Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

Counter Stats
naturopathic doctor
naturopathic doctor Counter

http://myblog.de/dr.asystolie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
im höchsten treibt uns nur der wunsch
im niedersten die gier
schreiten wir auch dem gotte gleich
im geiste sind wir tier
es schlägt das herz zwar einmal
zweimal noch
so bleibt das höchste glück verborgen
immer doch
ein schatten legt sich raureif gleich
auf mein gemüt
erhitzte gedanken werden
schnell abgekühlt
nur ein hauch der blasphemie
bleibt zurück
der schale beigeschmack längst
verbrauchten glücks
darf der glückliche mich in seinem
glücke kränken?
darf ich seinem glück neidisch
nachdenken?
niemals, wirklich niemals
ists geschehen
niemals, wirklich niemals blieb
glück bestehen
im höchsten wünsch ich mir
erneut das glück
im niedersten fordere ich es frei
und wild zurück
27.8.08 20:23


heute an diesem tag
mit jedem wort und jedem schlag
beweist du erneut
wie sehr du mich hasst

umzingelst mich
ergeb mich nicht
nichts bereut
so heb das glas

greifst mich immer wieder an
eine waffe in jeder hand
doch bin geschützt
vor deiner wut

bleibe stehn
werde nicht gehn
und du erhitzt
in hellem rot

komm, zeig mit deinen dolchen auf meine brust
von diesem tag hab ich von anfang an gewusst
was nun geschieht blieb unerkannt
komm töte mich wenn du es kannst

worte legen an den tag
was du an mir verloren hast
doch blind die augen
verstehst du nicht

nur um deiner rettung willen
den rachedurst stillen
nicht an hoffnung glauben
am ende siege ich

ich trage schuld
an deiner ungeduld
blitzesschnell
ist nicht schnell genug

bleibt der wind auch plötzlich stehn
wird die sonne untergehn
so ist es doch taghell
durch deine wut

komm, zeig mit deinen dolchen auf meine brust
von diesem tag hab ich von anfang an gewusst
was nun geschieht blieb unerkannt
komm töte mich wenn du es kannst
31.8.08 19:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung